Bajuwarenstrasse - LauF BaBy

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bajuwarenstrasse

In der Bajuwarenstrasse München, so der location name im Drehbuch, drehten wir 2 ziemlich große Bilder. Fast alle Charaktere kommen in der Bajuwarenstrasse zum Einsatz.
Tief unten in der Erde versteckt und nur erreichbar durch eine unscheinbare Holz-Kellertür liegt der Eiskeller in Biberach, der uns als location Bajuwarenstrassse diente. Hier hausen finstere Gestalten, die nicht aus irgendeiner Märchen-Unterwelt entsprungen, sondern sehr real sind. BANDENHAUPTMANN LEHMANN hat hier ein Wörtchen mitzureden, ebenso BELLA-ANNA, aber auch HÖRBHER macht es sich hier gemütlich.
Der Eiskeller hat eine laaaaaange und ganz bestimmt gruselige Geschichte und die erzählen wir...
...hier nicht (hihi). ALFONS JEGGLE, unser Marketingbeauftragter, kennt aber viele Geschichten aus diesem Keller, der eigentlich mal gebaut wurde, um als Lagerkeller der ehemaligen Brauerei zu dienen und so fragte ALFONS einfach mal nach bei den GEBRÜDERN ZELL ZUM PFLUG, ob wir uns den Keller ansehen dürften. Hellauf begeistert war ich über die Zusage und als ich den Keller das erste Mal betreten durfte, zog eine Gänsehaut an mir hoch - und das war, bevor wir ihn zum Schauplatz Bajuwarenstrasse umdekoriert hatten.
 
<< zurück
 
Copyright H. Menzel 2017. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü